Mehrwert statt Mehrkosten - Auch für Ihr Haus!

Über eine energetische Sanierung Ihres Hauses nachzudenken lohnt sich! Besonders dann, wenn Ihr Haus nicht mehr das Jüngste ist. Drei Viertel aller Häuser und Wohnungen wurden vor 1984 gebaut. Die Energiekosten betrugen damals nur einen Bruchteil von heute. Klar, dass Solaranlagen, alternative Heizsysteme, besondere Wärmedämmungen und gut isolierte Fenster noch keine große Rolle in der Bauplanung spielten.

Wir beraten Sie gerne, warum es sich jetzt lohnt, Ihr Haus zu modernisieren. Wir prüfen den Zustand Ihres Hauses und geben wichtige Hinweise, wo und wie Sie Energie und Kosten sparen können.

Ihr Haus zu sanieren, macht nicht nur wirtschaftlich,sondern auch ökologisch Sinn: Wir helfen Ihnen, der Umwelt zu helfen. Wer jetzt in Sanierungsmaßnahmen investiert, investiert in die
Zukunft. Denn mit einer Modernisierung:
 
sinken Ihre Heizkosten,
verbessert sich Ihr Wohnkomfort und Wohlfühlempfinden,
steigt der Wert Ihres Hauses,
machen Sie Ihr Gebäude fit für den Energieausweis,
leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.
 
Es gibt viele Möglichkeiten, Kosten und Energie zu sparen – wie zum Beispiel:
 
die Wände, Decken oder das Dach zusätzlich zu dämmen,
alte Fenster durch moderne Wärmeschutzverglasung zu ersetzen,
den Heizkessel durch einen modernen Neuen auszutauschen,
mit einer Solaranlage auf die Kraft der Sonne oder auf andere alternative Heizsysteme wie etwa Wärmepumpen zu setzen,
Heizungsrohre zu isolieren.